Naturerlebnisspiele rund um die Wildkatze mit Moni Nunn

Die Europäische Wildkatze gehört zu den seltensten einheimischen Säugetieren. Sie wurde 2018 zum Wildtier des Jahres ausgezeichnet. Auch im Landkreis wurden schon Tiere dieser Art nachgewiesen. Bei der Wanderung durch den Wald mit der Biologin Moni Nunn werden spielerisch Informationen und Wissen zur Wildkatze vermittelt: beim Spiel »Wildkatze – Maus« wird die Jagdstrategie deutlich, das Nahrungs- Memory zeigt ihr Beutespektrum und beim Dufttest kann einer ihrer Lieblingsdüfte geschnüffelt werden. Diese und noch einige andere Aktivitäten laden zum Mitmachen und Mitspielen ein. Die Veranstaltung dauert etwa 2,5 Stunden und ist besonders für Familien und Kinder geeignet, aber auch für alle Interessierten, die Informationen über dieses scheue Tier auf spielerische Art erfahren möchten. Diese Veranstaltung wird zweimal angeboten, jedoch an unterschiedlichen Orten im Landkreis: Sonntag, 2. September 2018 - Wanderung um Münchsteinach Wir treffen uns um 14.30 Uhr am Waldparkplatz ca. 500 m nach Münchsteinach Richtung Mittelsteinach und gehen dann einen ca. 2 km langen Rundweg durch den Wald, wobei wir auch an der Wolfsquelle vorbeikommen. Nach der Wanderung besteht die Möglichkeit im Bauernhofcafe Rossberghof einzukehren. Sonntag, 23. September 2018 - Wanderung um Oberntief Treffpunkt ist um 14.30 Uhr in Oberntief am nördlichen Ende der Kehrenbergstraße. Von dort aus machen wir einen ca. 2 km langen Rundweg in den Wald um Oberntief mit einem Abstecher zum See.

Datum
02.07.2018 14:00 - 02.06.2018 17:00

Ort
Münchsteinach und Oberntief